Close

26. Mai 2019

Antauchen 2019

Tauchen, Grillen, Chillen – Tauchbasis „Blue Marlin“ Fühlinger See in Köln

Am Sonntag 19.05.19 trafen sich einige Mitglieder der TSG Montabaur morgens um 08:30 Uhr, um gemeinsam zum Antauchen 2019 zum Fühlinger See in Köln zu fahren.Da sich die Fahrgemeinschaften vorher schon über soziale Netzwerke gefunden hatten, wurde so umweltschonend wie möglich, der Weg zur Tauchbasis Blue Marlin am Fühlinger See angetreten.
Gegen 10:00 Uhr wurden alle Teilnehmer des Events vom Inhaber Sebastian „Sebo“ Reinwald begrüßt und in die örtlichen Gegebenheiten der Tauchbasis eingewiesen.Direkt anschließend fand das Briefing zu den Tauchspots am Fühlinger See durch Sebo statt.Schnell hatten sich Buddy-Teams gefunden und so ging es ans Ausrüsten und dahin wo alle Taucher hin wollen… Unterwasser.
Die Wassertemperatur über der Sprungschicht beträgt 14°C, Sichtweite 3 – 5 m. In bzw. unterhalb der Sprungschicht erfrischende 10°C und eine Sichtweite von weniger als 1 m, welches das Führen einer TG mit mehr als 2 Tauchern sehr anspruchsvoll machte.
Während der Oberflächenpause wurde das mitgebrachte Grillgut auf einem Grill der Tauchbasis nach Herzenslust gegart und untereinander getauscht. Nach ausreichender Oberflächenpause fand ein entspannter 2. Tauchgang statt, bei dem auch die Tauchplattformen in 3 m und 5 m für das Üben vom „Boje setzen“ genutzt wurden.
Pünktlich als die letzte Tauchgruppe der TSG den See nach dem 2. Tauchgang verlassen hatte, zog eine Gewitterfront auf. So machte es nichts, dass kein weiterer Tauchgang möglich war. Alles Material konnte noch „im Trockenen“ in die Fahrzeuge verlastet werden und man trat den Heimweg an.
Alles in allem ein erfolgreicher und schöner Tauchtag, den sich der Vorstand hat einfallen lassen.
Vielen Dank an die Tauchbasis Blue Marlin, Köln und den gesamten Vorstand für die Ausarbeitung und Vorbereitung!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Fatal error: Uncaught Error: [] operator not supported for strings in /customers/5/1/8/tsg-montabaur.de/httpd.www/wp-content/themes/layerswp/core/helpers/post.php:62 Stack trace: #0 /customers/5/1/8/tsg-montabaur.de/httpd.www/wp-content/themes/layerswp/partials/content-single.php(72): layers_post_meta(4210) #1 /customers/5/1/8/tsg-montabaur.de/httpd.www/wp-includes/template.php(706): require('/customers/5/1/...') #2 /customers/5/1/8/tsg-montabaur.de/httpd.www/wp-includes/template.php(653): load_template('/customers/5/1/...', false) #3 /customers/5/1/8/tsg-montabaur.de/httpd.www/wp-includes/general-template.php(157): locate_template(Array, true, false) #4 /customers/5/1/8/tsg-montabaur.de/httpd.www/wp-content/themes/layerswp/single.php(21): get_template_part('partials/conten...', 'single') #5 /customers/5/1/8/tsg-montabaur.de/httpd.www/wp-includes/template-loader.php(77): include('/customers/5/1/...') #6 /customers/5/1/8/tsg-montabaur.de/httpd.www/wp-blog-header.php(19): require_once('/customers/5/1/...') #7 /customers/5/1 in /customers/5/1/8/tsg-montabaur.de/httpd.www/wp-content/themes/layerswp/core/helpers/post.php on line 62