Ausbildung

Im Verein wird nach den Richtlinien des VDST ausgebildet. Jedes Jahr wird einmal eine komplette Ausbildung für Anfänger bis zum Ausbildungsstand DTSA*/CMAS*/Bronze durchgeführt. Die Ausbildungskosten könnt ihr gerne bei unserem Tauchwart nachfragen. Aus versicherungsrechtlichen Gründen dürfen nur versicherte Mitglieder an der Ausbildung teilnehmen. Dieses Ausbildungsniveau wird wird national wie international anerkannt, so dass man die Berechtigung erlangt, nahezu alle Tauchgewässer zu erkunden.

In Abstimmung mit unserem Ausbilderteam stehen dem Bronzetaucher weitere Qualifikationen, wie

Ab der Qualifikation DTSA** können besonders engagierte Mitglieder über den VDST zum Übungsleiter (ÜL) und folgend zum Tauchlehrer (TL) ausgebildet werden.